Sie sind hier: Startseite Services Netz&Telefon VPN

VPN

VPN steht für Virtual Private Network und ermöglicht es, eine sichere Verbindung von Ihrem Rechner über das Internet zur Universität herzustellen, um interne Ressourcen gegebenenfalls auch von außerhalb der Universität zu nutzen.

Durch die VPN-Einwahl erlangen Sie eine IP-Adresse im Netzwerk der Universität Freiburg.

Die VPN-Client-Software müssen Sie einmalig auf Ihrem Notebook oder PC installieren. Beim Aufbau einer Verbindung zum Uni-Netzwerk authentifizieren Sie sich mit Ihrem Uniaccount mit dem Zusatz @uni-freiburg.de (Bsp: xy999@uni-freiburg.denicht Ihre Mailadresse!und dem eduroam-Passwort (RAS-Kennwort).

Hinweis: Für Mac-OS stehen Anleitungen zur Verfügung, das RZ kann aber keinen Support dafür anbieten.

VPN über den FortiClient

     Windows      Linux      Mac OS     

vorkonfigurierter

Windows 10 / 8.1 / 8 / 7

Client

Windows 64-bit (v6.0.9)

Windows 32-bit (v6.0.9)

 

Windows 11 / 10 / 8.1 / 7

Client

Windows 64-bit (v7.0.5)

Windows 32-bit (v7.0.5)

(nicht vorkonfiguriert

Anleitung folgt)

(Bitte den Download starten mit
Rechtsklick "in neuem Tab öffnen")

Debian/Ubuntu (.deb)

RedHat/Fedora (.rpm)

Download

für Mac OS Version:

Monterey (12)
Big Sur (11)
Catalina (10.15)

 

VPN-Parameter

Weitere Informationen und Anleitungen erhalten Sie im RZ-Wiki.

Für Firewallbetreiber:

Die dynamischen IP Adressen beim FortiClient VPN werden zur Zeit aus dem Bereich 10.23.0.1 - 10.23.11.253 (bisher: Cisco VPN: 132.230.239.0/24, 132.230.238.0/24, 132.230.237.0/24) vergeben. Falls Sie Firewallregel für den Remote Access Bereich haben müssen diese entsprechend erweitert werden. Der IP Bereich 10.23.0.0/16 wird zukünftig für VPN reserviert.

 

FortiClients für ältere MacOS Versionen


- FortiClient 6.0.10 für MacOS 10.15.3 (Catalina) / 10.14 (Mojave) / 10.13 (High Sierra) / 10.12 (Sierra)

- FortiClient 6.0.2 für MacOS 10.13 (High Sierra) / 10.12 (Sierra) / 10.11 (El Capitan) / 10.10 (Yosemite) / 10.9 (Mavericks)

 

Cisco VPN-Client (abgekündigt, bitte wechseln Sie auf den FortiClient)

 

Hinweis:

Bitte informieren Sie sich vorab bei der Digitalen Bibliothek der UB, ob auf Ihr gewünschtes E-Journal oder Ihre Datenbank über VPN zugegriffen werden muss  oder ob Sie via "MyLogin" mit User-ID und "MyAccount-Passwort" Ihre gewünschte Datenbank erreichen. Folgende Anwendungen unterstützen die MyLogin-Authentifizierung:

https://mylogin.ub.uni-freiburg.de/info/application

 

Kontakt

Ansprechstellen WLAN/VPN

 

 
 

 

abgelegt unter: